Warum Hänchen als Partner wählen:
  • Wir können schnell reagieren: mit 100 % Made in Germany und 80 % Wertschöpfungstiefe.
  • Wir bieten Ersatzteile und Service weltweit, fliegen zum Einsatzort und führen Wartungsarbeiten durch.

Einsatzgebiete der Hydraulikzylinder im Schiffbau

Hänchen liefert seit 1952 Hydraulikzylinder in verschiedenste Branchen. Dieses breite Know-how nutzen wir in der Weiterentwicklung unseres Standard-Programmes, wie auch in der Entwicklung von Sonderzylindern. Denn besondere Anwendungen erfordern maßgeschneiderte Lösungen.

Hydraulikzylinder für die Betriebssicherheit und zur Steuerung

Hydraulikzylinder für Rudermaschinen

Ruderblätter werden durch hydraulische Ruderverstellzylinder in Differential- und Gleichgangbauweise angesteuert. Für eine maximale Wendigkeit der Schiffe sind möglichst reibungsarme und hochpräzise Positionierungen dieser Hydraulikzylinder besonders wichtig.

Zylinder zur Türen- und Klappenverstellung

Zur Betätigung von Türen, Toren und Luken werden im Schiffbau hydraulische Klappenzylinder eingesetzt. Diese Betätigungselemente können mit integrierten Verriegelungen ausgestattet werden, die bei Druckabfall die Kolbenstangen sicher arretieren. Kurze Einbaulängen und individuelle Ausführungen sind hier besonders wichtig.

Zylinder zur Heckklappenverstellung

Die Be- und Entladung von Fähren und Marineschiffen erfolgt in manchen Fällen über die Heckklappe. Zur Verstellung dieser Klappe werden Heckklappenzylinder mit einer wasserdichten Kugelkardanik eingesetzt.

Hydraulikzylinder für Deckaufbauten

Hydraulikzylinder für Davit-Systeme

Ein Davit ist eine Aussetzvorrichtung für Tender- und Rettungsboote von Schiffen sowie für Schwimminseln oder Jetskis. Die Kräne - teilweise auch schwenkbar - werden seitlich nahe der Bordwand oder auch am Heck angebracht und über Hydraulikzylinder bewegt.

Hydraulikzylinder für Schiffszugangssysteme

Das Betreten und Verlassen eines Schiffes erfolgt über Heck- und Seitenlandgänge oder Yachtleitern. Diese werden von Hydraulikzylindern aus- und eingefahren.

Hydraulikzylinder für Hubböden

Hubböden werden auf Yachten im Poolbereich eingesetzt. So kann man mit ihnen die Beckentiefe individuell einstellen oder den Pool komplett verschließen, um die Fläche als Partydeck zu nutzen. Dabei bewegen Hydraulikzylinder unterhalb des Poolbodens ein Scherenhubsystem. Sie sind stets von Poolwasser (Süß- oder Salzwasser) umgeben und werden ausschließlich mit Wasserhydraulik betrieben.

Technische Eigenschaften
Hydraulikzylinder für Yachten und Marineschiffe

Meerwasser, Salzwasserluft, lange Stillstandszeiten. Diese extremen Bedingungen sind kein Problem für Hydraulikzylinder von Hänchen,
im Einsatz für maritime Anwendungen.
  • Materialien: Edelstahl, DUPLEX-Stahl, Niro
  • Zertifizierung: DNV-GL und weitere Abnahmevorschriften
  • Materialzeugnisse
  • Korrosionsschutz für Seewasserbeständigkeit
  • Integriertes Wegmessystem
  • Inkl. Senkbrems- und Lasthalteventil
  • Hydraulikdruck: bis 320 bar
  • Abmessungen: Kolben-Ø bis 300 mm, Hub bis 6.000 mm
Haben Sie fragen oder benötigen Sie einen individuellen Hydraulikzylinder?Wir beraten Sie - gerne auch in einem persönlichem Gespräch.
Speziell für Yachten

Super-, Luxus und Megayachten werden als Unikate individuell nach den Vorstellungen ihrer Eigner gebaut. Hydraulikzylinder die hier im sichtbaren Bereich verbaut werden, haben neben der Funktionalität auch besondere Anfoderung an die Ästhetik. Diesen Anforderungen kommen wir selbstverständlich nach:

  • Lackierung nach Wunsch weiß RAL 9003
  • Kaschierung von Schweißnähten
  • Niro-Glasperlengestrahlt
  • Edelstahl poliert nach höchstem Yachtstandard
Hydraulikzylinder mit Verrigelung
Hydraulikzylinder mit Senkbremsventil
Speziell für Marine

Graue Schiffe werden zur Aufklärung, Überwachung bis hin zur Abschreckung und Absicherung benötigt. Hier werden die Hydraulikzylinder oft auf die jeweilige Anwendung maßgeschneidert. Die kleine und kompakte Bauform der Hänchen Zylinder ist dabei von Vorteil. Weitere Anforderungen an die Hydraulikzylinder sind beispielweise:

  • Lackierung nach Wunsch grau RAL 7000
  • Eloxierte Kolbenstangen zur Tarnung
  • Geräuscharm inkl. der Peripherie-Komponenten
  • Außen-Druckfest bei Tiefseeanwendungen bis 160 bar und mehr
  • Leichtgängig, schockfest, in Edelstahlausführung

Verriegelung
Möglichkeiten der Kolbenfixierung

Aus Handlings- oder Sicherheitsgründen kann eine Klemmung der Stange notwendig sein. Hänchen bietet hier zwei unterschiedliche technische Lösungen an, die individuell auf Ihre Anforderung angepasst werden können.

1. Verriegelungszylinder
Hierbei handelt es sich um eine im Hydraulikzylinder integrierte Verriegelung. Diese kann über radial zur Zylinderachse eingebrachte Backen realisiert werden, welche die Endlage des Zylinders bei ausgefahrener Kolbenstange arretieren. Die Verriegelung und Entriegelung erfolgt aktiv-hydraulisch.

2. Element Klemmeinheit
Mit der hydraulisch entriegelbare Klemmeinheit Ratio-Clamp® handelt es sich um ein separates Produkt, welches direkt an den Hydraulikzylinder angeflanscht werden kann oder aber auch parallel zu diesem eingebaut wird. Die Klemmeinheit kann dabei als Sicherheitselement dienen, da sie bei Druckabfall - an jeder beliebigen Stelle - die Kolbenstange arretiert. Hier erfahren Sie mehr zur Klemmeinheit als Feststellellement.

Menu
DE